Gewohnheitstier (Lisa)

Jedes Jahr im selben Ferienhaus. Langweilig, sagen die einen. Fantastisch, sage ich. Nichts bleibt, wie es ist. Das Haus variiert mit den Jahreszeiten, mit den Urlaubsbegleitern, sogar mit der Ausstattung. Es lebt. Mit Macken und Kanten und immer neuen Facetten. Dieser Ort ist ein alter Bekannter.

Im letzten Jahr war er verstimmt und erholte sich erst allmählich wie eine Nacktschnecke auf dem Weg durch den paradiesischen Kiesgarten zu seinen Füßen. Die Räume allabendlich erfüllt von Gitarrenmusik, alle Zimmer belegt mit den unterschiedlichsten Menschen. An meiner Brust zwei Piranhas, die sich mein Leersaugen zum Urlaubsprogramm machten, auf meinem Schoß eine eifersüchtige Blondine. 90 Windeln pro Woche für drei kleine Kinder. Zwei furchtbare Tage im Krankenhaus mit dem einen von ihnen. Dann wunderbare Sommersonnentage und der Besuch des Vaters meiner Kinder, meines Mannes. Familie, Sonne, Ausharren, Regen.

In diesem Jahr mehr Zeit im Gepäck. Verspätet durch eine Vulkanwolke, angekommen an einem wieder neuen Ort. Der alte Bekannte in neuer Kleidung, die ihm gut steht. Geschützt durch ein frisch saniertes, edles Dach. Verziert mit echten Zitronen. Statt Gitarrenmusik Außengrillgeruch, Sonne, Regen, Sonne. Marschieren statt saugen, meinen die Kinder. Buddeln und Freisein im Schoße des alten Bekannten.

Alles ist langsam, wie die Nacktschnecke im Garten. Berlin ist weit weg. Die Kinder das Paradies. Jedes Jahr im selben Ferienhaus. Fantastisch, sage ich.

Über nusenblaten

Es geht um eine Mutter, einen Vater und ihre drei Kinder. Erst im Kinder-Mekka Prenzlauer Berg, nun mitten auf dem Land mit Ziegen und Fernweh. Es geht um die großen und kleinen Themen der Elternschaft. Der abwechselnde Blick von Mutter und Vater sorgt für teils überraschende, teils lustige Einblicke in die Welt zweier berufstätiger Eltern mit drei Kindern, die in nur zwei Jahren geboren wurden.
Dieser Beitrag wurde unter Der Anfang veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s