Ersatzspieler (Lisa)

Es gibt ja Kinder, die nehmen ihr Schnuffeltuch mit auf den Spielplatz oder ihren Schnuller. Was auch immer. Die meisten unter Zweijährigen jedenfalls nehmen keine Fotos mit auf den Spielplatz. Meine Kinder schon.

Jeder Zwilling ein Foto in der Hand, auch beim Klettern wird das nicht losgelassen, es zerkratzt durch den Sand, es zerknickt an den Stufen zur Rutsche. Egal. Jeder der danach fragt, bekommt begeistert das Bild unter die Nase gehalten:

„Papa, brumm, brumm.“

Man sieht: Papa auf einem Motorroller.

Gestern treffen wir durch Zufall einen von Papas Chefs. Das erste, was er sieht: Das Foto vom Papa in der Hand unseres Sohnes.

„Oh, hat der das immer dabei?“, fragt der.

„Tja, er sieht den Papa halt so wenig, weil der so viel arbeitet…“

Und wissen Sie, was der Chef dann macht? Schnappt sich die Kids und geht mit ihnen Fußball spielen. Hatte ich insgeheim auf eine ausgiebige Arbeitszeitverkürzung, Urlaubsverländerungen oder freie Tage gehofft, so übernahm er einfach mal kurzfristig die vakante Vaterstelle. Irgendwie auch gut, oder?

Über nusenblaten

Es geht um eine Mutter, einen Vater und ihre drei Kinder. Erst im Kinder-Mekka Prenzlauer Berg, nun mitten auf dem Land mit Ziegen und Fernweh. Es geht um die großen und kleinen Themen der Elternschaft. Der abwechselnde Blick von Mutter und Vater sorgt für teils überraschende, teils lustige Einblicke in die Welt zweier berufstätiger Eltern mit drei Kindern, die in nur zwei Jahren geboren wurden.
Dieser Beitrag wurde unter Begegnungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ersatzspieler (Lisa)

  1. Rainer schreibt:

    Jedenfalls ein pfiffiger Chef. Natürlich kann er nicht mal eben auf der Straße Arbeitszeiten verkürzen, aber offensichtlich hat er das Problem verstanden.
    Hoffentlich hilft es – daumendrück!

  2. Jaegerin schreibt:

    Eigentlich kann ja nur Totti kicken, aber der ist doch nie in Pregnant Hill🙂
    Sollte es also doch der torgefährliche Pagelino gewesen sein? Oder gar der, vor dem die Gegner stehts auf der Huth sind?
    Fußball ist ja so spannend.

  3. andrea schreibt:

    sehr cool🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s