Mülltonnenmann (Lisa)

Am Abend sitze ich mit den Kindern am Tisch. Jeder isst so vor sich hin, ich genieße die kurze Ruhe nach dem anstrengenden Nachmittag. Ich sehe schon von Ferne, wie Franz` Glas gleich umkippen wird, es taumelt noch kurz und ergießt sich dann über der Nudelpfanne. Ich hole einen Lappen und wir essen weiter, als auch Helenes Glas umfällt und den Tisch abermals mit Apfelschorle überschwemmt. Ich raunze: „Mein Gott, was soll denn das?“ Da schaut mich Helene mit ihren großen Augen an und sagt: „Mama, so ist das halt, wenn man Kinder hat.“ Ich kann mir den lauten Lacher nicht verkneifen. Vielen Dank, Frau Neunmalklug.

Am nächsten Tag gehen wir durch die goldenen Herbstblätter auf dem Bürgersteig zur Kita. Ein Mann in orange-farbener Uniform säubert die Wege und die Zwillinge springen fast aus dem Kinderwagen vor Aufregung. Paul zeigt begeistert auf den fleißigen Herrn und ruft: „Da! Mülltonnenmann, Mülltonnenmann!“ Der Müllmann findet das gar nicht so witzig, er schaut uns abfällig hinterher und ich denke: So ist das halt, wenn man Kinder hat.

Advertisements

Über nusenblaten

Es geht um eine Mutter, einen Vater und ihre drei Kinder. Erst im Kinder-Mekka Prenzlauer Berg, nun mitten auf dem Land mit Ziegen und Fernweh. Es geht um die großen und kleinen Themen der Elternschaft. Der abwechselnde Blick von Mutter und Vater sorgt für teils überraschende, teils lustige Einblicke in die Welt zweier berufstätiger Eltern mit drei Kindern, die in nur zwei Jahren geboren wurden.
Dieser Beitrag wurde unter Mundart abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s