Frühling (Lisa)

Wissen Sie, was es sein muss, wenn blonde Löckchen nach süßlichem Babyschweiß duften?

Was es sein muss, wenn beim Vorlesen am Abend sechs nackte Kinderfüßchen Deine eigenen Füße unter der Decke berühren?

Was, wenn ein müdes Köpfchen sich an Deine Schulter schmiegt und Dir warm wird, als sei Deine Haut aus Pergamentpapier?

Wenn Deine Kinder winkend am Fenster stehen, drei Köpfchen wie eine olympische Medaillenvergabe, weil Du kurz fort musst?

Wenn Dir der Lausbub unter ihnen mit Joghurt das Gesicht besprenkelt und sich die anderen vor Lachen kringeln?

Wenn sich die Kleinen in den Arm nehmen und „Warum weinst Du?“ fragen?

Wenn sie zu dritt mit ihrer Laufrad-/Fahrradgang die Großstadt-Bürgersteige entlang fegen?

Wenn Deine Tochter weiß, dass der Wolf nicht ertrank, sondern „jämmerlich ersoff“, nachdem die Geißlein in seinem Bauch durch Wackersteine ersetzt wurden?

Wenn sie nach einem Streit Dich drücken und „Lieblingsmama“ sagen?

Wenn sie die gerade bemalten Ostereier kaputtpellen und schließlich selbst ein Kehrblech holen?

Wenn sie mit ihren Schlabberschlafanzügen morgens an Dein Bett tapsen und „Duten Moagän, die Sonne seint“ säuseln?

Ich glaub, dann muss es wohl Frühling sein.

Ich war noch nie so verliebt.

Über nusenblaten

Es geht um eine Mutter, einen Vater und ihre drei Kinder. Erst im Kinder-Mekka Prenzlauer Berg, nun mitten auf dem Land mit Ziegen und Fernweh. Es geht um die großen und kleinen Themen der Elternschaft. Der abwechselnde Blick von Mutter und Vater sorgt für teils überraschende, teils lustige Einblicke in die Welt zweier berufstätiger Eltern mit drei Kindern, die in nur zwei Jahren geboren wurden.
Dieser Beitrag wurde unter Liebe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Frühling (Lisa)

  1. Rike schreibt:

    Sehr schön! Ja! Das ist der Frühling!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s