Bellende Schlüpfer, haarige Puppen (Lisa)

„Da quillen lauter Mehlwürmer aus der Bettdecke raus“, schreit Helene, „die Würmer müssen da weg!“ Tiefschlafphase 1 gestört. Die Würmer was? Helene tapst in der Dunkelheit zu mir herüber, krallt sich mit ihren rot lackierten Fingernägelchen in meinen Armen fest. 2.15 Uhr in der Nacht. „Da sind keine Würmer“, beruhige ich und starte in Tiefschlafphase 2. „Die Ratten, die Ratten da im Rohr“, kreischt es in mein Ohr. „Und die Mäuse, ich halte die nicht mehr aus“, ruft Helene außer Atem. Meine Nacht, ein Sommermärchen, quasi.

Wie kommt dieses Mädchen auf Ratten und Mehlwürmer, wo ich ihr doch eigentlich zum Einschlafen die gruselige Geschichte des Räuber Hotzenplotz vorgelesen hatte, mit scharfen Messern und dimpfelmoserischer Agentenspannung? Ich würde aufhören, ihr die geforderten und geliebten Krimis vorzulesen, wenn sie das im Schlaf verarbeiten müsste. Aber sie träumt von was sie will, wacht auf, weckt Mama und schläft seelenruhig wieder ein. Ich nicht.

Denn ich muss an ein Bild (siehe Foto) denken, das mein Bekannter Malte im Internet entdeckt hat. Wenn schon Horrornacht, dann auch richtig. Ich lache laut los. Die Zwillinge werden wach davon. Was soll’s, es ist schon 6.05 Uhr. Als Eltern lernt man: Die Zeit verfliegt. Auch nachts. Franz gähnt noch. Paul zieht derweil seinen neuen Polizisten-Schlüppi aus, befestigt ihn an einer Leine und freut sich: „Guck mal, Mama, is hab ein Hund.“ Mit bellender Babyunterhose starten wir in den Tag.

Über nusenblaten

Es geht um eine Mutter, einen Vater und ihre drei Kinder. Erst im Kinder-Mekka Prenzlauer Berg, nun mitten auf dem Land mit Ziegen und Fernweh. Es geht um die großen und kleinen Themen der Elternschaft. Der abwechselnde Blick von Mutter und Vater sorgt für teils überraschende, teils lustige Einblicke in die Welt zweier berufstätiger Eltern mit drei Kindern, die in nur zwei Jahren geboren wurden.
Dieser Beitrag wurde unter Elternalltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s