Gott trägt braune Schuhe (Lisa)

Unterhaltung unserer Sechsjährigen mit ihrem fast vierjährigen Bruder, abends im Bett.

Sie: „Also ich glaube, der liebe Gott trägt ein dunkelblaues T-Shirt und braune Schuhe da oben im Himmel und die Engel die tragen alle weiche, weiße Kleider.“

Er: Lacht sich kaputt. „Quatsch. Nee. Der liebe Gott hat doch keine Arme und Beine. Haha. Der hat doch nur Augen…“

Wer hat nur recht?

Advertisements

Über nusenblaten

Es geht um eine Mutter, einen Vater und ihre drei Kinder. Erst im Kinder-Mekka Prenzlauer Berg, nun mitten auf dem Land mit Ziegen und Fernweh. Es geht um die großen und kleinen Themen der Elternschaft. Der abwechselnde Blick von Mutter und Vater sorgt für teils überraschende, teils lustige Einblicke in die Welt zweier berufstätiger Eltern mit drei Kindern, die in nur zwei Jahren geboren wurden.
Dieser Beitrag wurde unter Mundart abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Gott trägt braune Schuhe (Lisa)

  1. Das ist eine schwere Entscheidung….vielleicht trägt der liebe Gott auch ein weißes, weiches Kleid…oder einen weißen, weichen Anzug und sieht aus wie Elvis….;-)

  2. iLilly schreibt:

    Schöne Vorstellung vom sportlich coolen Gott 🙂

  3. Henrik schreibt:

    Gegenfrage: Und womit soll er die Erde, Mann und Weib gefprmt haben? 😉

  4. Stephan schreibt:

    Ich glaube der „liebe Gott“ trägt Schiesser Feinrip und eine Jeans! Bei der Arbeit, die er mit uns so hat! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s