Archiv der Kategorie: Begegnungen

In liebevoller Erinnerung (Lisa)

Liebe Silke! Du warst ein großer Nusenblaten-Fan. Und Dein letzter Post bei Facebook war ein fröhlicher: „Jede Zelle meines Körpers ist glücklich, jede Körperzelle fühlt sich wohl… 5 Wochen Urlaub, yeah, yeah, yeah!“ Unsere Kinder finden, Du baust die besten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnungen | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Der Besen! (Lisa)

Es sollte eine ganz normale Ausflugsfahrt werden – doch sie entwickelte sich zum Krimi. Autobahn A4 von Köln Richtung Olpe. Es ist ca. 19.15 Uhr als wir mit allen Kindern an Bord mit 120 km/h die Stadt verlassen und Richtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Der rote Tankwart (Lisa)

Unsere Freundin Katrin, die hier auch immer fleißig kommentiert, die hätte ja ganz gern, dass wir zu ihr aufs Dorf ziehen. Vielleicht sollen wir ein bisschen Hauptstadtluft verprühen, da unten, wo noch mit Gülle gedüngt wird. Vielleicht sollen auch unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnungen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Franz und Paul (Lisa)

Ein Abendspaziergang, es dämmert schon. Wir begegnen einer älteren Dame: „Sind das Zwillinge?“ Ja, genau, sind es. „Ja, Sie haben ja bestimmt von dem schlimmen Fall gehört, der grad durch die Medien geht. Mit den Zwillingen.“ Ich stand auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnungen | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Schwüle Launen (Lisa)

Manchmal entsprechen die Berliner tatsächlich ihrem kaltschnäuzigen Klischee, besonders wenn es draußen heiß und schwül ist, da laufen die „Guck-mich-nicht-an-sonst-schlag-ich-dir-in-die-Fresse“-Mitbürger zu Höchstformen auf. Aber selbst Ökofrauen werden immer dreister. Da betrete ich vom Spielplatz kommend gerade mit den Kindern den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnungen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ausfällig (Markus)

Ein Bekannter, der ebenfalls drei Kinder hat, darunter Zwillinge, sagte neulich, er werde sofort patzig, wenn sich jemand über den Lärm und das Benehmen seiner Kinder beschwere. Ob im Flugzeug, im Supermarkt oder im Treppenhaus des eigenen Hauses: Ein schiefer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnungen, Elternalltag | 2 Kommentare

Bittsteller (Lisa)

Wenn man im langen zähen Januar den Kindern Bücher für drinnen und warme Kleidung für draußen kauft und sich seine Laune dann auch noch mit einem Frisörbesuch und einer Massage aufhellen muss, weil die Sonne sich leider nicht blicken lässt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnungen | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare