Archiv der Kategorie: Mundart

Verdacht (Lisa)

„Na Franz, isst Du Dein Brot noch auf?“ „Ja! Äääh, nein.“ „?“ „Ich hab mich verdacht.“ Advertisements

Veröffentlicht unter Mundart | 1 Kommentar

Früher war auch nicht alles besser (Lisa)

Ein Sohn liegt krank und fiebrig am Abend in unserem Bett. Wir schauen „Die große Flucht“, während wir Kinder-Händchen halten, Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Kriegsgezeichneten, die Knopp-Stimme beruhigt. Glauben wir. Tut sie aber nicht. Plötzlich heult Fieber-Franz nämlich auf: „Ich finde Früher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mundart | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Höflich (Lisa)

Abends. Ich drücke Helene, sage: „Du bist echt die Beste!“ Sie: „Hä? Wieso?“ Ich: „Na weil Du schlau bist und interessiert und lustig und…und…und…“ Sie: „Boah, das waren ja 16 Sachen, die Du gesagt hast!“ Ich: „Ähäm. Gibt’s denn auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mundart | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Skelett

Im Fernsehen läuft etwas über Ausgrabungen. Ein Skelett wird gezeigt. Franz (gerade 4) erklärt: „Papa, erst kommt der Knochen, dann kommen die Augenklappen und die Lunge, dann das Blut, dann das Nackige und DANN die Anziehsachen.“ Helene (6) denkt kurz und setzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mundart | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Weckmann

„Schau mal, Mama, der pfeift eine Rauche.“

Veröffentlicht unter Mundart | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Gott trägt braune Schuhe (Lisa)

Unterhaltung unserer Sechsjährigen mit ihrem fast vierjährigen Bruder, abends im Bett. Sie: „Also ich glaube, der liebe Gott trägt ein dunkelblaues T-Shirt und braune Schuhe da oben im Himmel und die Engel die tragen alle weiche, weiße Kleider.“ Er: Lacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mundart | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Sieht Franz so (Lisa)

Franz: „Schau mal Mama, das ist das Brandenburger Tor!“

Veröffentlicht unter Mundart | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar