Archiv des Autors: nusenblaten

Über nusenblaten

Es geht um eine Mutter, einen Vater und ihre drei Kinder. Erst im Kinder-Mekka Prenzlauer Berg, nun mitten auf dem Land mit Ziegen und Fernweh. Es geht um die großen und kleinen Themen der Elternschaft. Der abwechselnde Blick von Mutter und Vater sorgt für teils überraschende, teils lustige Einblicke in die Welt zweier berufstätiger Eltern mit drei Kindern, die in nur zwei Jahren geboren wurden.

Nusenblaten ist umgezogen!

An alle, die unsere neue Seite noch nicht kennen – Ihr findet sie hier. Ab sofort nur noch unter www.nusenblaten.de. Wir würden uns freuen, wenn Ihr mit umzieht und die neue Seite in Euren Favoriten ablegt oder das E-Mail-Abo entsprechend ändert. (Die Seite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Verdacht (Lisa)

„Na Franz, isst Du Dein Brot noch auf?“ „Ja! Äääh, nein.“ „?“ „Ich hab mich verdacht.“

Veröffentlicht unter Mundart | 1 Kommentar

Früher war auch nicht alles besser (Lisa)

Ein Sohn liegt krank und fiebrig am Abend in unserem Bett. Wir schauen „Die große Flucht“, während wir Kinder-Händchen halten, Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Kriegsgezeichneten, die Knopp-Stimme beruhigt. Glauben wir. Tut sie aber nicht. Plötzlich heult Fieber-Franz nämlich auf: „Ich finde Früher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mundart | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schmaler Grat (Lisa)

Könnt Ihr sie eigentlich sehen, diese winzig schmale Linie zwischen Mut und Naivität? Ich musste heute sehr früh Zeit auf der Autobahn verbringen und mein Hirn sponn so herum. Dabei kam es auf eine ziemlich einfache Formel, die eigentlich alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beobachtungen | 1 Kommentar

Höflich (Lisa)

Abends. Ich drücke Helene, sage: „Du bist echt die Beste!“ Sie: „Hä? Wieso?“ Ich: „Na weil Du schlau bist und interessiert und lustig und…und…und…“ Sie: „Boah, das waren ja 16 Sachen, die Du gesagt hast!“ Ich: „Ähäm. Gibt’s denn auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mundart | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Geduscht, Gestaut, Geprüft (Lisa)

Die Nacht mit Pseudo-Krupp-Kind am Fenster. Der Morgen mit vergorener Bodylotion am Bein. Der Weg zur Uni im Stau. Und dann. Und dann. Kam die mündliche Prüfung dann doch noch dran. DAS VORDIPLOM IST BESTANDEN! MEIN Vordiplom ist bestanden. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elternalltag, Erschöpfung | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Kindergarten-Cop (Markus)

Da haben wir es: Nur ungefähr jede 38. Person, die in einer Kita arbeitet, ist ein Mann. Aber die Männer, die sich (trotz meist schlechter Bezahlung) entschließen, in einem Kindergarten als Erzieher anzuheuern, sind extrem gut ausgebildet. Sie sind, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Kindergarten | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar